WIR MÜSSEN REDEN 

Selten wurde so viel über Rassismus debattiert wie in den vergangenen Wochen. Und jetzt?

Ein Tischgespräch über Deutschland, Taxifahrten, Fußballplätze – und die große Frage, was sich ändern muss.

Mit Noa K. Ha, Pablo Thiam, Pınar Karabulut, Leszek Nadolski, Gloria Boateng, Aynur Boldaz-Özdemir, Nelson Müller

Interview Gökalp Babayiğit, Stefan Braun und Pia Ratzesberger
Fotos Natalie Neomi Isser

 

Erschienen in der Süddeutschen Zeitung, Nr. 158, Samstag/Sonntag, 11./12. Juni 2020.